Wikingerausstellung kommt nach Berlin

Eine große Wikingerausstellung wird am 10. September 2014 im Martin-Gropius-Bau in Berlin eröffnet. Viele einzigartige archäologische Fundstücke, darunter ein wikingisches Kriegsschiff aus Roskilde in Dänemark, zählen zu den Ausstellungsstücken.

Die Ausstellung war voriges Jahr im Dänischen Nationalmuseum in Kopenhagen zu sehen und kann momentan noch bis 22. Juni im British Museum in London besucht werden. In Berlin bleibt die Ausstellung bis zum 4. Januar 2015. Ein umfangreiches Begleitprogramm ist angekündigt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Seite teilen über: facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
This entry was posted in Ausstellung, Wikinger. Bookmark the permalink.